Das jähr­lich statt­fin­den­de Som­mer­camp muss in die­sem Jahr lei­der coro­na-bedingt ausfallen.

Wei­te­re Infos zum Sommercamp:

Raus aus der Stadt und rein in die Ferien!

Das Som­mer­camp fin­det in der letz­ten Woche der Som­mer­fe­ri­en im Feri­en­dorf „Dora­do“ in Ruhlsdorf/Marienwerder statt. Es war­tet ein bun­tes und span­nen­des Pro­gramm mit Was­ser­sport, Floß­bau, Grill­aben­den und Schatz­su­che auf die Teilnehmenden.

Die Jugend­li­chen gehen mit wachen Sin­nen auf ver­schie­de­ne Erkun­dungs­tou­ren in Natur und Umge­bung und sam­meln dort Erfah­run­gen und Erkennt­nis­se (z.B. Navi­ga­ti­ons­kurs, Kräu­ter­erkun­dungs­tour). Durch akti­ves Erle­ben und spie­le­ri­sches Ler­nen wer­den Wis­sen und Wer­te ver­mit­telt und Team­buil­ding gefördert.

Es geht vor allem um:

  • Spaß an Sport, Bewe­gung und gesun­der Ernährung
  • geis­ti­ge Fitness
  • Team­work und Gemeinschaftserleben
  • sozia­les Lernen
  • Natur erle­ben und öko­lo­gi­sches Bewusstsein
Wer?

Schü­le­rIn­nen der 7. bis 9. Klassen
Betreue­rIn­nen: Päd­ago­gIn­nen von Modul e.V.

Wo?

Feri­en­dorf Dora­do, Eiser­bu­der Weg 12; 16348 Mari­en­wer­der / OT Ruhls­dorf (bei Berlin)

Wann?

01.08.–06.08.2021

Kos­ten?

195,- Euro