Eingeschränkte Anwesenheit bei Modul e. V. wegen Corona-Virus

© Pixabay
Zwi­schen Diens­tag, 17.3., und Sonn­tag, 19.4.2020, wird die Anwe­sen­heit von Mit­ar­bei­te­rIn­nen in den Geschäfts­be­rei­chen von Modul e. V. ein­ge­schränkt. Die Erreich­bar­keit der Mit­ar­bei­te­rIn­nen wird den­noch gewähr­leis­tet. Die Ent­schei­dung haben wir auf Grund der der­zei­ti­gen Pan­de­mie­ent­wick­lung getrof­fen. Wir hof­fen, dass damit die Ver­brei­tung des Virus ver­lang­samt wer­den kann. Die­se prä­ven­ti­ve Maß­nah­me… Weiterlesen

Unsere SchülerInnen auf der Internationalen Fachmesse für Bauen und Gebäudetechnik bautec

SchülerInnen informieren sich an der Jobwall über verschiedene Bauberufe
Von Brun­nen­bau über Indus­trie­klet­tern bis hin zu Bag­gern mit einem 3D-Simu­la­tor: bei vie­len span­nen­den Mit­ma­ch­an­ge­bo­ten konn­ten Schü­le­rIn­nen auf dem dies­jäh­ri­gen Kar­rie­re­Cen­ter der bau­tec ver­schie­de­ne Bau­be­ru­fe haut­nah ken­nen­ler­nen. Vom 18. bis 21. Febru­ar 2020 wur­den dort alle Beru­fe der Bran­che – von der Pla­nung bis zur Aus­füh­rung – prak­tisch durch Betrie­be… Weiterlesen

“Courage-Wochen” am OSZ IMT

Das OSZ IMT fei­er­te am 09. Janu­ar 2020, im Rah­men der Auf­takt­ver­an­stal­tung der dies­jäh­ri­gen “Cou­ra­ge-Wochen” am OSZ IMT, fei­er­lich sein fünf­jäh­ri­ges Jubi­lä­um als “Schu­le ohne Ras­sis­mus – Schu­le mit Cou­ra­ge”. Die Autorin und Pro­du­zen­tin Mo Asumang las anläss­lich des Jubi­lä­ums von Ihrem Buch “Mo und die Ari­er — Allein unter… Weiterlesen

Gesetzliche Mindestausbildungsvergütung für Auszubildende ab 2020

Aus­zu­bil­den­de haben ab 1.1.2020 Anspruch auf eine Min­dest­aus­bil­dungs­ver­gü­tung. Grund­la­ge hier­für ist das vom Bun­des­mi­nis­te­ri­um für Bil­dung und For­schung erar­bei­te­te Gesetz zur Moder­ni­sie­rung und Stär­kung der beruf­li­chen Bil­dung (BBi­MoG). Im BBiG wird nun für alle Berufs­aus­bil­dun­gen, die ab 1.1.2020 begon­nen wer­den, eine Min­dest­aus­bil­dungs­ver­gü­tung von 515 Euro fest­ge­legt (§ 17 BBiG). Die­se… Weiterlesen

Jobdetektive auf Tour

Jobdetektive mit dem Detektivkoffer bewaffnet
Bereits Anfang April star­te­te der ers­te Durch­lauf der “Job­de­tek­ti­ve” an der Kon­rad-Duden-Schu­le, bei denen Schüler/innen der 7. Klas­sen spie­le­risch ver­schie­de­ne Beru­fe ken­nen­ler­nen kön­nen. Vom 26. bis 28. Novem­ber sowie vom 3. bis 5. Dezem­ber 2019 fan­den zwei wei­te­re Durch­läu­fe statt. Aus­ge­stat­tet mit einem Detek­tiv­kof­fer inklu­si­ve Stadt­plan legen die Jugend­li­chen selb­stän­dig… Weiterlesen

Kinder- und Jugendbeteiligungspreis 2019 gewonnen

Ranim, Schulsprecherin und Leon, stellvertretender Schulsprecher der Gustav-Freytag-Schule mit dem 1. Preis.
Der vom Modul-Sozi­al­ar­bei­ter­team orga­ni­sier­te Schüler/innen&Lehrer/innen-Tag an der Gus­tav-Frey­tag-Schu­le beleg­te den 1. Platz bei der Aus­schrei­bung des 1. Rei­ni­cken­dor­fer Kin­der- und Jugend­be­tei­li­gungs­prei­ses 2019 und wur­de vom Bezirk Rei­ni­cken­dorf am 20.11.2019 mit einem Scheck im Wert von 750 EUR aus­ge­zeich­net! Es han­del­te sich hier­bei um ein GSV- Pro­jekt. Das Geld kommt der… Weiterlesen

» Archiv «