15.06.2021
Berufs- und Studienberatung am Hannah-Arendt-Gymnasium

Auch dies­mal war Modul e. V. wie­der an der Berufs- und Stu­di­en­ori­en­tie­rungs­wo­che am Han­nah-Arendt-Gym­na­si­um in Ber­lin Neu­kölln betei­ligt. Wie immer fand die­se in der Woche vor den Som­mer­fe­ri­en für die gym­na­sia­le Ober­stu­fe statt. Wir waren bereits im 10. Jahr mit dabei und führ­ten die Berufs- und Stu­di­en­be­ra­tung in Ver­bin­dung mit einer Rechts­be­ra­tung durch Juris­ten für die Schü­le­rIn­nen durch. Mit uns war in die­sem Jahr erst­ma­lig die Freie Uni­ver­si­tät Ber­lin (FU), die zu ein­zel­nen Stu­di­en­gän­gen beriet.

Unse­re Bera­tung „Jugend im Recht“ beinhal­te­te fol­gen­de Themen:

  • Wei­te­re Über­le­gun­gen bis zum Studium
  • Mobi­li­tät und Berufswahl
  • Stu­di­en­platz­kla­gen
  • Kin­der­geld
  • Prak­ti­ka und Zeugnisse

Es gab außer­dem eine digi­ta­le Betriebs­füh­rung live durch die Räu­me ver­schie­de­ner Aus­bil­dungs­or­te bzw. ‑zen­tren:

Deut­sches Herzzentrum
Ferdinand-Braun-Institut
Poli­zei Berlin
Ber­li­ner Feuerwehr
ABB Aus­bil­dungs­zen­trum Berlin
Spar­kas­se Berlin
und u. a. CEMEX Deutsch­land AG

Zurück